Gesundheitssport

Was bedeutet Gesundheitssport?
Wie unterscheidet sich Gesundheitssport von „herkömmlichem“ Sport?
Sollte es überhaupt einen Unterschied zwischen Sport und Gesundheitssport geben?

Nicht jeder Sportler, der sich dazu entschieden hat, seine Gesundheit zu fördern, kann sofort die Unterschiede zwischen gesundheitsförderndem oder gesundheitsabträglichem Sport erkennen.
Immer mehr Unternehmer benutzen im Bereich Fitness- und Freizeitsport die Begriffe „Gesundheit“, „Wellness“ etc. und der „Endverbraucher“ (So werden SIE bei Studiomanagern und Marketing-Experten genannt) erkennt häufig zu spät, dass dem Schein nicht immer auch die Realität entspricht!

Gesundheitssport muss Kriterien erfüllen um sich Gesundheitssport nennen zu dürfen!
Es müssen grundlegende Kenntnisse über medizinische Tatsachen bei denen vorhanden sein, die Gesundheitssport an den Sportler vermitteln!
Dazu gehören biomechanische Kenntnisse um korrekte Übungsausführungen zu gewährleisten, ebenso wie Kenntnisse über statische Auswirkungen des aktiven Bewegungsapparates auf den passiven Bewegungsapperat und nicht zuletzt Kenntnisse von positiven sowie negativen Auswirkungen von richtigem oder falschem Herzkreislauf – Training, auf ein möglicherweise vorgeschädigtes Organsystem.
Der Trainer für Gesundheitssport muss in der Lage sein, das richtige Trainingsprogramm zu erstellen und es auf die Grundbedürfnisse eines Jeden, mit dessen gesundheitlicher Vorgeschichte abzustimmen.
Der Trainer für Gesundheitssport muss beratend abwägen und im Zweifelsfalle auch „drosselnd“ das Trainingsziel des Sportlers im Auge behalten!
Der Trainer für Gesundheitsport muss dem Sportler klar machen, dass man Gesundheit erst wahrnehmen muss, bevor man Sie selbst sehen kann!

Die Gesundheitssportberatung entwickelt mit Ihnen nachhaltige Gesundheitssport–Konzepte oder hilft Ihnen einfach nur bei der richtigen Auswahl ihres Sportstudios oder Vereins!
Wir finden einen Weg, damit Sie Sport langfristig und mit Spaß betreiben und ihr Ziel nicht aus den Augen verlieren  …

Tim Theuerkorn

Advertisements

5 Kommentare zu “Gesundheitssport

  1. Pingback: Pilates (Polestar-Pilates) | Kompetenz-Zentrum Rücken und Naturheilpraxis

  2. Pingback: Rückenschule (nach Theuerkorn) | Kompetenz-Zentrum Rücken und Naturheilpraxis

  3. Pingback: „Gesundheit ist Balance“ – Das Kursangebot von Tim Theuerkorn im TSC – Hansa | Kompetenz-Zentrum Rücken und Naturheilpraxis

  4. Pingback: Naturheilpraxis Tim Theuerkorn | Kompetenz-Zentrum Rücken und Naturheilpraxis

  5. Pingback: Übersäuerung / Milieu-Entgleisung | Praxis für Akupunktur, Chiropraktik und Naturheilkunde

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s