Quo Vadis?

Die Zeiten sind schnell und ereignisreich. Immer mehr Menschen verfallen in Hysterie und Panik. Überlegen Sie gut, ob solche Reaktionen sinnvoll sind, und wem sie nutzen. Die nächsten Wochen und Monate werden noch schneller, ereignisreicher und turbulenter als sie bisher waren. Wenn Sie unbeschadet durch stürmische Zeiten gelangen wollen, bleiben Sie ruhig. Kontrollieren Sie ihre Gedanken und überlegen Sie genau, ob Sie so manchen Gedanken zu Ende denken sollten. Jeder Gedanke schafft ein elektromagnetisches Feld, mit dem Sie Ihre Realität selbst konstruieren. Sind Ihre Gedanken auf eine Sache fokussiert, wird diese Sache früher oder später in Ihr Leben treten. Ganz unabhängig von der Qualität der Gedanken. Entscheiden Sie sich daher besser bewusst, was und wie Sie denken. Das ist die Schöpferkraft der Menschen. Das ist Resonanz. Was im Moment in dieser Welt passiert ist das Ergebnis solcher Resonanz. Was geschieht, ist gerecht. Immer, weil wir es selber erzeugt haben. Deshalb lohnt es sich nicht zu jammern. Was in Ihr Leben tritt, wurde von Ihnen selbst, meistens leider unbewusst, erzeugt. Durch Energiefelder, welche durch Gedanken aufgebaut werden. Deshalb üben Sie, bewusst zu denken.

Gesundheit oder Krankheit ist durch genau diese Gesetzmäßigkeiten beeinflusst. Das Problem ist, dass das System Ihnen permanent versucht Angst zu machen. Aktuell haben wir alle große Angst vor Masern und Corona. Dazu kommt die Angst vor dem Zusammenbruch des Finanzsystems und der Wirtschaft. Das schafft ein entsprechendes Energiefeld und das Ergebnis ist der jetzige panische Zustand dieser Welt. Die Turbulenzen könnten in rund vier Wochen ausgestanden sein, also bereiten Sie sich entsprechend darauf vor. Bleiben Sie bei Ihren Nächsten und helfen Sie einander. Es ist Zeit, dass die Menschen wieder vereint werden. Das ist Ihre Chance. Wen die „Krise“ vorbei ist, werden die Dinge mit 80-90%iger Wahrscheinlichkeit besser sein, als bisher.

Kein Desinfektionsmittel wird Sie im Zustand der Angst vor Corona schützen können. Klopapier auch nicht. Versuchen Sie es einmal mit Vertrauen. Auch damit schaffen Sie ein Energiefeld. Leben Sie darüber hinaus gesund und Behandeln Sie ihren Körper wie einen Tempel, ein Heiligtum. Er wird es Ihnen danken, indem er noch lange und gut funktioniert.

Alles Gute für die Zeiten im Sturm! Gott lebt in jedem von uns!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s