Deutschland schickt Panzer in die Ukraine

Etwas fassungslos stelle ich als ehemaliger Geschichtsstudent hier die Frage (auch wenn es nicht hier her gehört):

Hätte Deutschland nicht aufgrund seiner jüngeren Vergangenheit die Pflicht!, Neutralität gegenüber einem ehemaligen Befreier nach dem WKII zu wahren und maximal als Vermittler mit etwas diplomatischen Geschick nach Moskau zu reisen und zu Verhandeln ? Ich frage für einen Freund, der nix kann außer Heilpraktiker. Nicht mal als Politiker eignet der sich. Obwohl man in dem Job offensichtlich noch weniger können muss.

Aber nein! Man verhandelt nicht mit Bösewichten. hat man mit Hitler auch nicht gemacht, bevor er dafür gesorgt hat, dass halb Europa in in Schutt und Asche zerlegt wurde.

Statt Diplomatie setzt man auf Konfrontation nach dem Motto „jetzt hole ich meine Brüder“! Niemand im Westen hat etwas dafür getan, diese Konflikt zu entschärfen. „Frieden schaffen ohne Waffen!“? Die einstige Friedenspartei beteiligt sich lieber an Waffenlieferungen.

Von „Heilung“ keine Spur. Wir sind wieder im Krieg.

Gelungen.

https://www.spiegel.de/politik/deutschland/krieg-in-der-ukraine-deutschland-schickt-leopard-panzer-a-e2dde871-88d0-4cf5-8aae-482d58fd850f

(Beleg eines gebrochenen Wahlversprechens. Quelle: Google, „Die Grünen“)


“ … Während eines Besuchs in der Hafenstadt Split sagte Kroatiens Präsident Zoran Milanović: “Die deutsche Außenministerin sagt, dass wir uns einig sein müssen, denn ich zitiere, ‘wir befinden uns im Krieg mit Russland’. Das habe ich nicht gewusst.” Dann stichelte er: “Vielleicht befindet sich Deutschland im Krieg mit Russland, aber dann, viel Glück. Vielleicht geht es diesmal besser aus als vor 70 Jahren.”

Er sagte auch: “Sie weiß nicht, dass wir uns nicht im Krieg mit Russland befinden. Amerika ist im Krieg mit Russland, wir sind da nur Schachfiguren.” Für ihn sind Washington und Moskau dafür verantwortlich und er erwarte eine Vereinbarung zwischen diesen beiden. “Und niemand wird dieses Mal Frau Baerbock und Berlin fragen”, so der kroatische Präsident.

Quelle: https://report24.news/wahnsinnige-baerbock-kroatischer-praesident-kritisiert-deutsche-aussenministerin/?feed_id=26903

Kommentar verfassen