Uni Witten – Herdecke veröffentlicht Gutachten zur Homöopathie

Ein aktuelles wissenschaftliches Gutachten (Institut für angewandte Erkenntnistheorie und medizinische Methodologie an der Universität Witten/Herdecke – Dr. med. Harald J. Hamre, Dr. med. Helmut Kiene) widerlegt die drei Kernaussagen der Homöopathie-Gegner:


Eine Wirkung sogenannter Potenzierung sei nicht nachweisbar.
Eine fehlende Wirksamkeit homöopathischer Verfahren über Placebo hinaus sei mehrfach dargelegt.
Es bestehe durch homöopathische Behandlungen das gesundheitliche Risiko einer verspäteten Behandlung durch Symptomverschleppung.


Fazit der Gutachter: Dies sind wissenschaftlich falsche bzw. irreführende Aussagen über ein komplementärmedizinisches Therapieverfahren. Die entsprechenden Fakten werden im Gutachten präzise dargestellt.

Download des Gutachtens: Hamre_Kiene_-_Gutachten_zum_Antrag_V01


Quelle: www.freieheilpraktiker.com

Australische Gesundheitsbehörde veröffentlicht Studie zur Homöopathie

Die australische Gesundheitsbehörde NHMRC hat am 20.08.2019 die seit 2012 zurück gehaltene Metastudie zur Homöopathie veröffentlicht, die weltweit die wissenschaftliche Wahrnehmung verändert wird. Das Ergebnis ist eindeutig: Die Wirksamkeit von Homöopathie ist evidenzbasiert nachgewiesen.

Download der Studie: Draft annotated 2012 homeopathy report


Quelle: www.freieheilpraktiker.com

ZDF-Doku „37-Grad“ / Juristische Stellungnahme

Anbei eine Juristische Stellungnahme eines Fachanwalts für Heilpraktikerrecht zur ZDF Doku „37-Grad: In den Fängen von Scharlatanen – Wenn aus Heilsversprechen Unheil wird!“

Download als PDF: 19_11_27_Sasse_37_Grad


Verfasser: Dr. RA R. Sasse.
Quelle: www.freieheilpraktiker.com

Juristische Stellungnahme zur Sendung Panorama / NDR-TV Beitrag v. 31.10.2019

Der NDR Beitrag der Sendung „Panorama“ vom 31.10.2019 zum Thema „Heilpraktiker“ enthält schwerwiegende inhaltliche Fehler!

Eine Juristische Stellungnahme des Anwalts René Sasse kann hier als [PDF] heruntergeladen werden:

Anwaltliches Schreiben Dr. R. Sasse vom 11.11.2019 
im Auftrag des Berufsverbandes Freie Heilpraktiker e.V. an die Panorama-Redaktion


Quelle:
Zuerst erschienen bei: www.freieheilpraktiker.com

Power Plate – Trainer gesucht

Wir suchen in der Praxis zur Verstärkung einen Power Plate – Trainer (m/w).

Ab wann: sofort

Qualifizierungen: Fitnesstrainer-Lizenz. Erfahrung mit Vibrationsplatten erbeten. Power Plate – Lizenz nicht zwingend erforderlich.
Grundkenntnisse im medizinischen Gesundheitstraining.

Arbeitszeit: flexibel, Nachmittags / Spätnachmittag.

Gehalt: nach Vereinbarung.

Anstellungsverhältnis: Selbstständig / Freiberufler


Für die Betreuung unserer Patienten / Kunden benötigen wir einen erfahrenen TrainerIn. In der Praxis Theuerkorn werden vor allem gesundheitsbezogene Inhalte trainingstherapeutisch an betroffene Patienten / Kunden vermittelt. Du solltest daher Erfahrungen mit orthopädischen Grunderkrankungen haben.

Eine Einarbeitung und Vermittlung von fachlichen Voraussetzungen erfolgt außerdem im Rahmen einer kleinen Inhouse-Schulung.


Teuerkorn (3 von 5)

Bitte melde dich unter:

 

0231 – 98 33 98 50
Ansprechpartner: Tim Theuerkorn

Neue Öffnungszeiten für das Power Plate – Training ab Juli 2019!

Ab Juli 2019 gelten neue Öffnungszeiten für den Power Plate – Bereich der Praxis:

 

Öffnungszeiten:

Montag: 10.00 – 20.00 Uhr

Dienstag: 8.00 – 14.00 Uhr / 15.00 – 20.00 Uhr

Mittwoch: 8.00 – 14.00 Uhr / 15.00 – 20.00 Uhr

Donnerstag: 8.00 – 14.00 / 15.00 – 20.00 Uhr

Freitag: 8.00 Uhr – 14.00 / 15.00 – 20.00 Uhr

Samstag: 10.00 Uhr – 16.00 Uhr

Sonntag: 10.00 Uhr – 14.00 Uhr


Bitte beachten Sie, dass es sich hier nicht um die regulären Behandlungszeiten der Naturheilpraxis handelt. Die Öffnungszeiten der Praxis finden Sie hier [Link].

Für weitere Informationen schauen Sie unter: www.theuerkorngym.com